Hausmittel bei Fußgeruch

in Haut
18. 08. 02
Zugriffe: 247
Autor: Mamamia
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Eine Kanne Wasser aufkochen und ca. 3-4 Beutel schwarzen Tee hinein geben. Die Teebeutel so lange ziehen lasse, bis der Tee lauwarm ist.

Danach die Füße in den lauwarmen Tee stellen.

Die ersten 3-5 Tage täglich die Füße darin baden. Danach könnte ein Fußbad alle 2-3 Tage reichen. Ich hoffe, dass diese Hausmittel auch bei Ihnen hilft und die Käsefüße verschwinden... Ich brühe jeden Abend eine Kanne voll schwarzem Tee (3 Beutel) auf, lasse ihn so lange mit den Beuteln stehen bis er lauwarm ist und dann hinein mit den Stinkefüßen (natürlich nicht in die Kanne).

Nach 2 !! Fußbädern war der Schweiß weg. Jetzt mache ich jeden 2ten oder 3ten Tag ein Fußbad für meinen Liebsten bereit.