Brustwickel bei Husten und Erkältung

18. 08. 01
Zugriffe: 257
Autor: Mamamia
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)
Ein Wickel, den mir schon meine Mutter gemacht hat.
Ein Teelöffel Speiseöl, Sonnenblumen- oder Olivenöl wird erhitzt (Streichholz unter den Löffel halten), mit dem heißen Öl die Brust und den Rücken einreiben. Aufpassen nicht verbrennen. Dann Baumwolltücher drüber. Über den Schultern zusammenknoten dann einen Wollschall um das Ganze wickeln und gut befestigen z.B. Sicherheitsnadeln. Dann ins Bett und über Nacht wirken lassen.
 
Bei Bedarf wiederholen.
 
Mit Salbeiöl (nur 100% reines)kannst du zusätzlich die Luft mit der Duftlampe desinfiziern.