Hühnersuppe bei Husten

18. 08. 01
Zugriffe: 271
Autor: Mira
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)
Hühnersuppe wirkt gegen Bakterien Hühnersuppe kann antibakteriell und entzündungshemmend wirken. Am Besten verwendet man natürlich hausgemachte Hühnersuppe! Heisse Flüssigkeit hält die Schleimhäute feucht und löst zähen Schleim. Die Dämpfe heisser Hühnerbrühe erhöhen zudem die Temperatur in den Atemwegen. Damit vermehren sich Erkältungsviren weniger stark.

Rezept für eine Hühnersuppe:
Ein Suppenhuhn zusammen mit Lauch, Petersilie, Zwiebeln, Selleri, Karotten , Lorbeerblätter, Wachholder, Schnittlauch und Salz ca. 1 ½ Std. köcheln. Huhn häuten und zerlegen und wieder zurück in die Flüssigkeit geben. Die Brühe kann abgesiebt werden. Täglich 2-3 Teller davon essen.