Hühnersuppe bei Infektion der oberen Atemwege

18. 08. 01
Zugriffe: 164
Autor: Susanne
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)
Meine Mutter hat mir schon bei Infektion der Atemwege selbst zubereitete Hühnersuppe gegeben. Natürlich haben wir damals geglaubt, dass die positive Wirkung nur eine Geschichte ist. Jetzt haben Forscher in den USA herausgefunden, dass die Inhaltsstoffe der Hühnersuppe durch die antibakterielle Wirkung die Infektionen der oberen Atemwege hemmen. Zusätzlich erhöht die heiße Suppe die Körpertemperatur und lindert Gliederschmerzen.
 
Ein Suppenhuhn mit Suppengemüse, Lorbeerblättern und Wacholderbeeren in Gemüsebrühe erhitzen und eineinhalb Stunden köcheln lassen. Suppennudeln abkochen, mit klein geschnittenem Hühnerfleisch in der Brühe servieren. Mindestens zwei Teller am Tag essen.