Maiwipfelsaft bei Husten

18. 08. 01
Zugriffe: 238
Autor: AB
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

So kann man seinen eigenen Hustensaft herstellen:

  • Die frischen hellgrünen Wipferl von Tanne oder Fichte abzwicken.
  • Wipferl abwechselnd mit Kristallzucker in Gläser schichten, zuoberst Zucker.
  • Glas verschließen und in die sonne stellen.
  • Mit der Zeit bildet sich ein brauner Sirup.
  • Nach einigen Wochen durch ein Tuch abseihen und in Flaschen füllen.
  • FERTIG

www.argumente.biz